Blaue Galerie / Schönecken
Ausstellung im Rahmen des Kultursommers RLP 2017

18.Juni - 13.August 2017

 

Der 26. Kultursommer Rheinland – Pfalz feiert 2017 unter dem Motto „ EPOCHEN UND EPISODEN“ drei wichtige historische Jubiläen: 500 Jahre Reformation, 225 Jahre „Mainzer Republik“ und 70 Jahre Rheinland – Pfalz (www.kultursommer.de).

Zum 70. Geburtstag unseres Bundeslandes hat der Schönecker Kulturkreis eine mehrteilige Ausstellungsreihe an 4 Schauplätzen seines Kunstparcours auf die Beine gestellt. Themen sind verschiedene kunstgeschichtliche Epochen, die von der Kunsthistorikerin Ramona Heinen aus Balesfeld an Hand der jeweiligen Exponate veranschaulicht werden.

Außerdem können unterschiedliche Stilrichtungen zeitgenössischer Bildhauerei im Freien erwandert werden. Seit 2004 hat der Kulturkreis sein Stufenprojekt für Skulptur im öffentlichen Raum kontinuierlich ausgebaut mit Werken von Werner Bitzigeio, Manfred Heinen, Albert Hettinger, Mark Lorenz, Christoph Mancke, Christine Nicolay, Christine Santema und Joan Thimmel.

Im Laufe des Sommers wird das Skulpturenprojekt weitergeführt mit einer Stelen-Gruppe aus Glas und Stahl von der Künstlerin Hedi Schon aus Sülm.


Öffnungszeiten:

Samstag: 14:30 – 16:30 Uhr
Sonntag: 11-13 Uhr und 14:30 – 16:30 Uhr
sowie täglich nach Vereinbarung (Tel. 06553-3389) mit kostenloser Führung durch alle Ausstellungen.



Nächste Ausstellungen: 20. August bis 3. Oktober 2017


Ausstellungsorte und Künstler/Innen


Blaue Galerie (in 3 Räumen), Berliner Str.1
- Caro Caspers, digitale Fotokunst
- Maria Sowietzki, Skulpturen



Altes Amt (auf 2 Etagen), Alter Markt 1
- Axel Höptner, Papierobjekte, Zeichnungen
- Chantal Hardy, Grafik


Burgkapelle, am Burg- und Kapellenstieg
- Sylvie Karier, Malerei
- Ellen van der Woude, Keramische Plastiken



Handweberei Thomé , Hinter Isabellen 36
- Ellen van der Woude, Malerei, Keramik

Weiterführende Links:

[Download des Flyers]

[Zur Internetseite der Ausstellung]